Seiteninhalt

Stadtmeisterschaft Leichtathletik

 

Die Stadtmeisterschaft in der Leichtathletik ist bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Beim Laufen, Springen und Werfen/Stoßen können Kraft und Geschick gemessen werden. Die Altersklassen umfassen jeweils zwei Jahrgänge und sind nach Geschlechtern getrennt. Hierdurch werden in dieser körperbetonten Stadtmeisterschaft etwa gleiche Verhältnisse geschaffen.

Ergebnisse aus aller Teilnehmerinenn und Teilnehmer der letzten Stadtmeisterschaften sind in der Randspalte als Datei aufgeführt.

 

Mittelstreckenlauf

Besonderheit bei der Stadtmeisterschaft in der Leichtathletik ist, dass gleichzeitig ein Mittelstreckenlauf als "eigene Stadtmeisterschaft" angeboten wird. Hier können die Kinder und Jugendlichen auf verschieden langen Strecken (entsprechend des Alters) einen zusätzlichen Stadtmeistertitel erkämpfen.

 

Leichtathletik 2016

Am 04.09. fand im Harzstadion die Stadtmeisterschaft in der Leichtathletik statt. Die Jungen, Mädchen und Jugendlichen aus fünf Vereinen konnten sich im Dreikampf und im Mittelstreckenlauf messen. Beim Dreikampf galt es zu Sprinten, zu Springen und zu Werfen oder eine Kugel zu stoßen. Pünktlich zum Start stoppte der Regen und die Spiele konnten im Trockenen stattfinden. Der Mannschaftspokal ging zum dritten Mal in Folge an den MTV Langelsheim, der diesen nun behalten darf. 

Unter den 51 Kinder und Jugendliche konnten 11 Sieger in verschiedenen Jahrgängen auserkoren werden. Gewonnen haben: 

Carl Barginda (männliche Jugend A)
Adrian Lux (Schüler A)
Isabel Grüne (Schülerinnen A)
Tim Alexander Zappe (Schüler B)
Vivien Romainschick (Schülerinnen B)
Noah Jacobs (Schüler C)
Laura Berkhoff (Schülerinnen C)
Aaron Jacobs (Schüler D)
Stella Wietig (Schülerinnen D)
Robin Müller (Bambini männlich)
Paula Sophie Standke (Bambini weiblich)

Beim Mittelstreckenlauf galt es, eine dem Jahrgang entsprechende Strecke zwischen 400 m und 2.000 m zurück zu legen. Hieran nahmen 42 Kinder und Jugendliche teil. Gewonnen haben: 

Carl Barginda (männliche Jugend A)
Adrian Lux (Schüler A)
Greta Schnabel (Schülerinnen A)
Tim Alexander Zappe (Schüler B)
Charlotte Lehmann (Schülerinnen B)
Tim Ole Standke (Schüler C)
Leni Koch (Schülerinnen C)
Aaron Jacobs (Schüler D)
Mia Olbrich (Schülerinnen D)
Robin Müller (Bambini männlich)
Paula Sophie Standke (Bambini weiblich) 

 

Leichtathletik 2015

Im Jahr 2015 haben sich 39 Kinder und Jugendliche in der sportlichen Disziplin gemessen und verglichen. Zusätzlich haben 38 Personen am Mittelstreckenlauf teilgenommen. Gewonnen haben in den jeweiligen Alters- und Geschlechterklassen im Dreikampf:

Carl Barginda (Schüler A)
Greta Schnabel (Schülerinnen A)
Adrian Lux (Schüler B)
Isabel Grüne (Schülerinnen B)
Noah Jacobs (Schüler C)
Theresa Lux (Schülerinnen C)
Tim Ole Standke (Schüler D)
Emely Bornkessel (Schülerinnen D)
Aaron Jacobs (Bambini m)
Mia Olbrich (Bambini w)

Gewinner des Mannschaftspokals war 2015 der MTV Langelsheim.