Seiteninhalt

Stadtmeisterschaft tennis

 

Zur Stadtmeisterschaft im Tennis laden die Vereine mit einer Tennisabteilung im jährlichen Wechsel. Bei meist schönem Sommerwetter treten an mehreren Tagen die jungen Spielerinnen und Spieler gegeneinander an. Turnierartig wird so in festgelegten Altersklassen um die Plätze gekämpft.

In der Randspalte sind die Platzierungen der letzten Jahre abrufbar.

 

Tennis 2017

Bei schönstem Wetter begannen die Tennisspielerinnen und –spieler mit ihren Wettbewerben, lediglich die U16 Jungen mussten zwei kurze Regenpausen einlegen, konnten dann aber ihr Spiel zu Ende bringen. Es waren sehr intensive und ausgeglichene Matches, alle hatten bei allem Ehrgeiz ihren Spaß an den Spielen. Der Stadtjugendring würde sich fürs nächste Jahr wieder mehr Teilnehmer wünschen, es ist Luft nach oben bei der Teilnehmerzahl. Nach der Siegerehrung durch den 1. Vorsitzenden des Stadtjugendrings, Uwe Voges, dankte dieser dem TCK Langelsheim für die Durchführung der Veranstaltung, und nach dem Foto aller Sieger ging´s zum gemütlichen Teil über, dem Grillen.

Aaron Jacobs (U10)
Tina Zappe (U12)
Noah Jacobs (U12)
Tim Klonnek (U16)
Alicia Pages (U18 + U 14)

Der Mannschaftspokal ging an den TSV Eintracht Wolfshagen.

Tennis 2016

Am 20.08.2016 fanden in Wolfshagen im Harz die Finalspiele der Stadtmeisterschaft im Tennis 2016 statt. Ausrichter war in diesem Jahr der TSV Eintracht Wolfshagen. Insgesamt 17 Jugendliche duellierten sich auf den Plätzen um die Plätze 1 und 2. In sechs Jahrgangsstufen konnten die Mannschaften aus Langelsheim, Wolfshagen im Harz und Astfeld jeweils zwei Siege erringen. Am Ende konnte der TSV Eintracht Wolfshagen den Mannschaftspokal wegen der besseren Teilnehmerzahl im Ort behalten. Die Sieger in den Einzelwettbewerben waren:

SE Tennis 16

Anna-Maria Wolters (Juniorinnen U 10)
Maren Hake (Juniorinnen C)
Amelie Leunig (Juniorinnen B)
Hannes Berg (Junioren U 10)
Tom Siedentopf (Junioren C)
Tim Zappe (Junioren D)

Tennis 2015

Bei der Stadtmeisterschaft im Tennis nahmen 2015 in Astfeld 23 Personen teil. In vier Altersklassen wurde um den ersten und den zweiten Platz gespielt. Siegerinnen und Sieger wurden in ihren jeweiligen Altersklassen:

Till Elmering (Junioren B)
Amelie Leunig (Juniorinnen B)
Noah Jakobs (Midcourt Jungen)
Jette Heine (Midcourt Mädchen)

Der Mannschaftspokal blieb am Ende des Tages nicht in Astfeld, sondern wanderte zusammen mit dem TSV Eintracht Wolfshagen noch ein Stück weiter in den Harz. Die Gesamtergebnisse aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Randspalte zu finden.