Seiteninhalt

Vorbereitungen zum Ferienpass haben begonnen

Die Jugendpflegen in Langelsheim und Lutter haben mit den Vorbereitungen zum diesährigen Ferienpass begonnen.

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Langelsheim wieder einen gemeinsamen Ferienpass mit der Samtgemeinde Lutter am Barenberge erstellen. Dieser wird in den Sommerferien wie gewohnt kostenlos an alle Kinder und Jugendlichen der beiden Kommunen ausgegeben.

Um ein attraktives und abwechslungsreiches Ferienprogramm anbieten zu können, würden sich die Jugendpflegen freuen, wenn sie neben den langjährigen Veranstaltern viele Neue begrüßen könnten.

Falls Sie Interesse haben, sich an der Gestaltung des Ferienpasses zu beteiligen, senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen bitte schriftlich oder elektronisch an die Stadt Langelsheim oder die Samtgemeinde Lutter am Barenberge zurück. Der Anmeldebogen steht auf der Website http://jugend.langelsheim.de unter der Rubrik Jugendpflege, Ferienpass als Download zur Verfügung. Der Anmeldeschluss ist der 11. Mai 2018. 

Für Fragen zum Ferienpass stehen Herr Marcel Weinhold für die Jugendpflege der Stadt Langelsheim (marcel.weinhold@langelsheim.de, Tel.: 05326 504-47, Fax: 05326 504-44) und Frau Alena Puder für die Jugendpflege der Samtgemeinde Lutter am Barenberge (puder@samtgemeinde-lutter.de, Tel.: 05383 9601-14, Fax:05383 907889) gerne zur Verfügung.